Dienstag, 28. Januar 2014

Heißklebepistole

Ich hatte heute Langeweile und hab ein wenig im Netz gelesen!

Da bin ich auf den Blog von Titatoni gestoßen!

So tolle Sachen und ganz einfach nach zu machen!

Ich wußte gar nicht, wo ich zu erst mit anfangen sollte!

Der Blog ist auf jedenfalls erstmal gespeichert!! :-)

Ich hab mich dann für die niedlichen Schälchen entschieden, die schnell mit der 

Heißklebepistole gemacht sind!

Wenn man dann die Heißklebepistole findet!

Nach langem suchen, hab ich sie dann auch endlich gefunden.


Da ich nicht mehr soviel Klebestifte zuhause hatte, hab ich erstmal nur 2 kleinere Schälchen gemacht!!


 Beim nächsten mal werde ich auf jedenfalls größere Schalen machen!!! 


Nachdem der Kleber getrocknet ist, wird es vorsichtig gelöst!



Ich finde sie sehen so schon klasse aus!


Wir locken mal den Frühling!

Ich hatte leider nur die beiden Sprühfarben zu hause!!



Das ist doch mal eine tolle Idee oder??

Viel Spass beim nachmachen!!!






Kommentare:

  1. Das sieht ja klasse aus und eigentlich total einfach! Toller Tipp, danke!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen echt toll aus und sind einzigartig. Halten die denn auch? Oder sollte man die besoners dick machen?

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Danke! Ich bin ganz normal mit der Heissklebepistole drüber gegangen! Die halten! An den Stellen wo es zu dünn geworden ist, sollte man am besten nochmal drüber gehen!
    Unsere Tochter fand sie sooo toll und hat sich direkt nach dem trocknen den kleinen roten geschnappt! Sie hat ihre Haarbänder reingelegt und die Seiten hat sie die Klammern dran gemacht! Alles super! Neue Klebestangen sind auch wieder vorrätig und in den nächsten Tagen werde ich mal einen etwas größeren Korb anfertigen! ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Super Idee, ich arbeite täglich mit Heißkleber, aber den Kleber direkt als "Baumaterial" zu benutzen ist mir noch nicht in den Sinn gekommen. Übrigens enthält Heißkleber keine Lösungsmittel wie die meisten normalen Kleber und ist daher noch nichtmal gesundheitsschädlich.
    Anstatt die Schälchen nachträglich anzusprühen kannst du übrigens auch Heißkleber nehmen der bereits farbig ist, die Klebestangen gibt es in allen Farben, auch glitzernd.
    Da ich beruflich mit Heißkleber arbeite, hoffe ich es ist ok, wenn ich auch einen Verweis auf meine Website mit ein paar Anwendungstips bei dir lasse: Anwendungen für Heißkleber, Tests und Vergleiche

    AntwortenLöschen