Dienstag, 4. Februar 2014

Cake Pops

Der neue Backtrend!

Ganz einfach selber gemacht!

Ich habe mir bei Lidl einen fertigen Rührkuchen (Stracciatella) gekauft, der wird nun in einer Rührschüssel kleingebröselt!

Etwas Apfelsaft hinein und das ganze mit den Rühstäben vermischen! 
Es darf natürlich nicht zu flüssig sein. Also lieber etwas weniger Apfelsaft und später lieber etwas nachgießen!

Aus dem Teig werden nun kleine Kugeln geformt!


Für die Spieße habe ich ganz normale Schaschlikspieße genommen!

Die werden bevor man sie in die Kugeln steckt in die heiße Schokolade getunkt!
Etwas antrocknen lassen und in die mitte der Kugel stecken!
Nicht zu tief!


Das muss nun etwas trocknen!

Nachdem die Schokolade getrocknet ist, werden die Kugeln mit Schokolade überzogen!
Bei mir hat es mit dem eintauchen nicht wirklich funktioniert, ich hab sie dann eingepinselt!

Zum trocknen der Schokolade, habe ich einen alten Karton genommen und Spieß große Löcher hineingemacht!


Während die Schokolade trocknet, könnt ihr sie schon Dekorieren!
Ich habe unterschiedliche Sachen genommen!



Mandeln, Smarties, Sterne und Herzen!

Man kann soviel nehmen!

Nach dem trocknen habe ich sie einfach in Frischhaltefolie eingepackt!



Etwas Geschenkband unten dran gemacht, damit auch alles hält und die Folie nicht direkt wieder aufgeht!

Ich finde, es sieht aus wie ein bunter Blumenstrauß?! :-)

Das ganze hat mein Bruder zum Geburtstag bekommen!
( Natürlich gab es auch noch etwas anderes dazu )



P.S. Ich hatte überlegt das ganze mal mit Amaretto zu machen! Ob das schmeckt?






Kommentare:

  1. Die sehen toll aus! Mit Smarties habe ich auch schon welche gemacht... Allerdings mache ich meine immer mit nem Cake Pop Maker und normalen Muffinteig. Die Kids freun sich drüber zu Geburtstagen, KiTa-Festen oder einfach mal zwischendurch...
    Lecker is auch mit weißer Schokolade und Kokosraspeln ;)

    LG Biggy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Da ich leider keinen Cake Pop Maker habe, habe ich diese Variante wählen müssen!
      Schmeckten aber auch sehr gut!
      Wenn ich noch mal welche mache, werde ich es probieren mit der weißen Schokolade und den Kokosraspeln! Hört sich lecker an!
      Danke für den Tipp!
      Lg

      Löschen